globegarden Farbstrasse

Bildungskita und -kindergarten in familiärer Überbauung im ehemaligen Farb-Areal.
Zweisprachiges Bildungskonzept für Familien und Kinder beim Bahnhof Thalwil.

Highlights

Waldtag | Kinderturnen in der Turnhalle | Kinderyoga-Stunde im Kindergarten
Bibliothekstag im Kindergarten | Alt & Jung: Zusammenarbeit mit dem Altersheim Serata

Ernährung

Eigene Küche mit Köchin

Bewegungskita

Ernährungszertifikat: Leichter Leben

Studien, Projekte & Auszeichnungen

- Zertifiziert für Kinderbetreuungsqualität basierend auf ISO 9001
- Special Award for Safety & Hygiene: 2016
SPLASHY-Swiss Preschooler's Health Study: 2016
QUAKI-Studie mit dem MMI: 2016
«Qualität beginnt bei mir» Videodreh: 2015
CLASS-Pädagogische Beobachtungsstudie: 2014
- Center of Excellence: 2014
- Special Award for Excellence in Teamwork: 2011, 2013

Jahresprogramm

- Monatlich ein grosser Ausflug, z.B. in den Zoo, Flughafen, Bauernhof, Märkte der Stadt oder ins Museum
- Themenwochen, wie z.B. Schweizerwoche im August
- Feste feiern, wie z.B. Halloween, Fasnacht, Nationalfeiertag, Räbelichtliumzug und lokale Anlässe
- Traditionen und Gebräuche (z.B. lokale Chilbis)
- Vielfältige Projektarbeit gemäss Jahresplanung der Einrichtung

Grösse der Einrichtung

450 m2

Parks und Spielplätze in der Nähe

- Quartierspielplatz Seidenstrasse
- Spielplatz am See in Thalwil
Park im Grüene
Spielplatz in Horgen am See
- Spielplatz bei Bootswiese in Rüschlikon

Öffnungszeiten

7.00 - 19.00h; Notfallbetreuung bis 21.00h

Halbtagsbetreuung

Nein

Kindergarten

Ja

Subventionierte Plätze

Nein

Sprachen

(Schweizer)deutsch & Englisch

Adresse

Farbstrasse 31 / Seidenstrasse 31, 8800 Thalwil 
Tel. Familienservice: 044 536 55 32 | Einrichtung: 043 388 54 58

Anfahrt

500m vom Bahnhof Thalwil entfernt, Parkplätze vor dem Haus

Video

Qualität beginnt bei uns

Fotos

Einrichtung finden

Standorte

Übersicht über alle Einrichtungen in Zürich.

Platzanfrage

Melden Sie Ihr Kind bis zu einem Jahr im Voraus verbindlich an.
Jetzt unverbindlich anfragen.

Persönlicher Besuch

Sprechen Sie mit der pädagogischen Leitung der Einrichtung Ihrer Wahl und fragen Sie, wie das globegarden Programm umgesetzt wird.
Ein persönlicher Besuch sagt mehr als jede Broschüre - kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich vor Ort.