Unser Schutzkonzept zu Covid-19

Video anschauen    Fachverband-Empfehlungen

 

Umfassende Hygiene- und Sicherheitmassnahmen

Bei der Erstellung unseres Hygiene- und Sicherheitskonzepts für eine sichere und gesunde Betreuungsumgebung für Kinder, Eltern und Mitarbeitende befolgen wir die Empfehlungen des BAG (Bundesamt für Gesundheit). Die Massnahmen beinhalten:

  • Schutzmasken: Die Eltern müssen beim Betreten des Gebäudes (Bring- und Abholsituation) eine Gesichtsmaske tragen. Wir stellen allen Mitarbeitenden eine Gesichtsmaske zum Tragen tagsüber oder auf dem Arbeitsweg zur Verfügung. Im Kanton Zürich gilt gemäss der Empfehlungen der Fachverbände ab dem 11.9.2020 eine Maskenpflicht für BetreuerInnen. Alle Besucher unserer globegarden Einrichtungen müssen Gesichtsschutz tragen.
  • Beschränkter Zugang zu den Räumen: Um die Verbreitung von Keimen zu verhindern, bitten wir die Eltern sich nur im Eingangsbereich der Einrichtung aufzuhalten damit der Zugang zu den Gruppenräumen begrenzt bleibt.
  • Verbesserte Hygienemassnahmen: Wir haben unsere Sauberkeits- und Hygienemassnahmen verstärkt (u.a. häufigeres Händewaschen; Windelwechsel mit Handschuhen, häufiges Reinigen und Desinfizieren von Oberflächen und Gegenständen, Schuhabdeckungen für Besucher). Mehrere Handdesinfektionsmittel sind in allen Einrichtungen aufgestellt.
  • Symptome beim Personal: Wenn sich jemand aus dem Team unwohl fühlt, werden diese Personen schnell auf leichte Symptome und erhöhte Temperatur überprüft. Mitarbeitende, die (auch nur leichte) Covid-19-Symptome aufweisen, müssen einen Gesichtsschutz tragen und die Einrichtung sofort verlassen. Sie müssen die Empfehlungen und Vorschriften des BAG bezüglich Tests und Quarantäne befolgen, bis ein definitives Testergebnis vorliegen.
  • Symptome bei Kindern: Wenn ein Kind im Laufe des Tages erkrankt, werden wir die Eltern sofort anrufen, damit es so schnell wie möglich abgeholt werden kann. Dies ist wichtig, um die Ausbreitung der Krankheit bestmöglich einzudämmen. Im Falle von Covid-19-Symptomen müssen sich die Eltern an die Empfehlungen und Vorschriften des BAG halten.
  • Bei Krankheit zuhause bleiben: Kinder, welche Krankheitszeichen aufweisen, müssen zuhause bleiben.
  • Veranstaltungen und Ausflüge: Um das Ansteckungsrisiko niedrig zu halten verzichten wir bis auf Weiteres auf Veranstaltungen und Ausflüge. Falls es kein erhöhtes Ansteckungsrisiko gibt, dürfen Anlässe und Ausflüge in kleinerem Umfang stattfinden.

 

Für spezifische Fragen zur Umsetzung vor Ort können Sie sich direkt an die pädagogische Leitung Ihres globegarden Standorts wenden.

 

FAQ für Familien: Antwort auf das neuartige Coronavirus (COVID-19)

Die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Kinder, Familien und Mitarbeitenden haben für uns oberste Priorität.

 

Welche erweiterten Hygiene- und Sicherheitsmassnahmen hat globegarden?

Wir befolgen die Richtlinien und Empfehlungen des BAG, um ein sicheres und gesundes Umfeld für die Kinderbetreuung zu schaffen. 94% unserer Mitarbeitenden sind der Meinung, dass die Schutz- und Hygienemassnahmen von Mitarbeitenden, Eltern und Kindern gut umgesetzt wurden. Dazu gehören das Tragen eines Gesichtsschutzes beim Bringen und Holen, beschränkter Zugang zu den Gruppenräumen, häufiges Händewaschen und häufiges Reinigen und Desinfizieren von Oberflächen und Gegenständen in unseren Einrichtungen. Unsere Betreuerinnen bauen das Händewaschen und ein altersgerechtes Lernen über Keime und Covid-19 direkt in das Bildungsprogramm ein. Neben unseren Hygiene-, Reinigungs- und Sanitärmassnahmen achten unsere Betreuerinnen sehr darauf, wie gut sich Kinder und Kollegen den ganzen Tag über fühlen, um angemessen reagieren zu können.

 

Wie steht es mit dem emotionalen Wohlbefinden der Kinder bei all diesen Massnahmen?

Unser Schwerpunkt liegt auf der Gesundheit, Sicherheit und dem Wohlbefinden jedes Kindes, jeder Familie und jedes Mitarbeitenden; dazu gehört auch das emotionale Wohlbefinden. Covid-19 hat alle belastet, und die Kinder spüren die Unsicherheit, die wir Erwachsenen bei dieser Pandemie erleben. Unsere Aktivitäten im Gruppenraum umfassen altersgerechte Thematisierungen zu Covid-19, einer Pandemie, das Erkennen von Emotionen, den Umgang mit Verletzlichkeit, die Entwicklung von Empathie und den Aufbau von Freundschaften. Wir sind stolz darauf, dass 98% unserer Betreuerinnen der Meinung sind, dass die Kinder während des Lockdowns gerne bei globegarden in der Kinderbetreuung waren.

 

Werden die globegarden Einrichtung offenbleiben, wenn es in der näheren Umgebung zu einem bestätigten Fall kommt?

Unser Ziel ist es, einen normalen Tagesablauf in unseren Einrichtungen beizubehalten, solange es für Kinder und Betreuerinnen sicher bleibt. Die Sicherheit und das Wohlergehen unserer Kinder, Familien und Mitarbeitenden haben für uns oberste Priorität. Im Falle eines positiven Testresultats in näherer Umgebung (bspw. an der Berufsschule der Lernenden) befolgen wir die Anweisungen des BAG bezüglich Rückverfolgung und Quarantäne. 

 

Was passiert bei einem bestätigen COVID-19 Fall in einer globegarden Einrichtung?

Wenn bei einem Kind oder bei jemandem aus dem Team von globegarden COVID-19 diagnostiziert wurde, befolgen wir die Anweisungen des BAG, was die Ermittlung von Kontaktpersonen, Quarantäne, die mögliche Schliessung von Kindergruppen sowie die vollständige Schliessung der Einrichtung zur Folge haben kann.  

 

Was ist, wenn mein Kind keine Symptome hat, aber bei einem Familienmitglied das Coronavirus diagnostiziert wurde?

Nach Anweisung des BAG muss Ihr Kind nach dem letzten Kontakt mit einem Mitglied Ihres Haushalts oder einer anderen Person, die mit Ihrem Kind in engem Kontakt stand und positiv auf COVID-19 getestet wurde, 10 Tage lang zu Hause bleiben.

 

Wie sieht es mit Reisen in Risikoländer aus?

Die Gesundheitsbehörden haben darauf hingewiesen, dass Reisen ins Ausland das Expositionsrisiko erhöhen können. Wenn Sie oder eine andere Person in Ihrem Haushalt (oder einer unserer Mitarbeitenden) aus Risikoländern zurückgekehrt sind oder planen, in Risikoländer zu reisen, müssen sie 14 Tage nach der Rückkehr in die Schweiz warten, bevor sie wieder in unsere Kinderkrippe kommen dürfen. Die Liste der Risikoländer wird regelmässig aktualisiert. Bitte informieren Sie sich vor der Rückkehr in die Kinderkrippe auf der Website des jeweiligen Landes über aktuelle Reisehinweise.

 

Falls eine Kinderkrippe wegen eines positiven Falls schliesst, haben Sie andere Betreuungsmöglichkeiten? (Können Familien an einem anderen Ihrer Standorte betreut werden, wenn unser Standort schliesst?)

Um die weitere Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern, halten wir uns streng an die Richtlinien des BAG. Wenn wir eine Einrichtung aufgrund eines positiven Falles eines Kindes oder eines Mitarbeitenden vorübergehend schliessen müssen, werden die Kinder, Mitarbeiter und möglicherweise Eltern dieser Einrichtung voraussichtlich von den kantonalen Gesundheitsämtern kontaktiert, unter Quarantäne gestellt und dürfen daher in keiner anderen Einrichtung betreut werden.

 

Kinderprogramm während der Quarantäne

Da sich die Coronavirus-Situation immer weiter ausbreitet, verstehen wir den Stress, der eine Quarantäne für die Eltern bedeuten würde. Wir bemühen uns, Sie so gut wie möglich zu unterstützen. Eine Möglichkeit, wie unsere Betreuerinnen dies tun, ist Ihnen spielerische Bildungsangebote mitzugeben, die Sie zu Hause mit Ihrem Kind durchführen können. Wenden Sie sich an unsere Betreuerinnen für Spielideen und andere Ressourcen, die sie während des Lockdowns für Familien geschaffen haben. 

 

Suchen Sie nach sofortiger Betreuung?

Sind Sie eine Familie, die eine kurzfristige Betreuung benötigt? Wenden Sie sich für weitere Informationen bitte an unseren Familienservice unter 044 536 55 32 oder 043 243 06 49. Sind Sie ein wichtiger Anbieter im Gesundheitswesen, ein Krankenhaus oder ein Arbeitgeber in einem anderen systemrelevanten Bereich, der eine kurzfristige Betreuung für seine Mitarbeiterkinder benötigt? Oder ein Mitarbeiter der Gesundheitsbranche mit unmittelbarem Kinderbetreuungsbedarf? Wir sind für Sie da.

Kita finden

Finden Sie unsere Kindertagesstätten, Vorschulen, Horte und Kindergärten.

+ erweiterte Suche

Alle globegarden Kitas anzeigen

Ich interessiere mich für:

Platzanfrage
Kita finden
Kontakt aufnehmen
Anrufen und Emailen